REstart - Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen

REstart - Legal Insights zur Sanierung von Unternehmen

produziert von PIONIERFILM GmbH

Unternehmenskauf aus der Insolvenz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie komme ich an die begehrten Assets? Beim Unternehmenskauf aus der Insolvenz kann man unproduktive Teile, belastende Verpflichtungen und ineffiziente Altverträge loswerden und nur den wertvollen Kern zu günstigen Konditionen knapp über dem Zerschlagungswert erwerben. Ist das Rosinenpicken nur eine Wunschvorstellung oder wie sehen die realistischen Chancen in der Praxis aus? Martin Bürmann und Patrick Treitz berichten von ihren Erfahrungen aus zahlreichen Asset Deals.

Unternehmenskauf vor der Insolvenz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Asset Deal und Share Deal – wann ist ein Unternehmenskauf in der Krise schon vor einem offiziellen Insolvenzverfahren sinnvoll? Eigentumsvorbehalte von Gläubigern, Widersprüche durch Arbeitnehmer, Haftung für ältere Verbindlichkeiten und vor allem die Anfechtung bei einer späteren Insolvenz – wie lassen sich die vielfältigen Risiken minimieren? Kurz mal reinhören bringt schon eine Menge Klarheit.

Vertragspartner stellt Insolvenzantrag

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Keine Panik – Insolvenzverwalter sind besser als ihr Ruf. Auch der Ruf der vorläufigen. Aber soll ich wirklich weiter liefern und Verträge weiterhin erfüllen? Was ist mit meinen alten Forderungen? Wann habe ich ein Pfandrecht? Wie sieht es mit dem Absonderungsrecht aus? Wann kann ich mich auf ein Erfüllungswahlrecht berufen? Fragen über Fragen für die neue Podcastfolge von Martin Bürmann und Patrick Treitz. Reinhören nimmt Druck raus.

Customer in trouble

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Finanzkrise, Handelskrise, Umweltkrise, Corona Krise – wir leben in Krisenzeiten. Und mit uns auch weite Teile der Wirtschaft. Wenn Ihr Unternehmen nicht direkt betroffen ist, können Sie sich glücklich schätzen. Aber was ist mit Ihren Kunden? Wenn die in Schieflage geraten, werden nicht nur Ihre offenen Forderungen vakant. Bei Insolvenzen ist es etwa schon öfter vorgekommen, dass man auch bereits erhaltene Zahlungen wieder zurückerstatten musste.

Gesellschafterdarlehen in der Krise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Deadlines können tödlich sein – zumindest für Forderungen von Gesellschaftern gegenüber Unternehmen in der Insolvenz. Wie vielfältig sind die Rückforderungsrisiken im Insolvenzfall wirklich? Was sollte bei der Gewährung und Rückzahlung von Gesellschafterdarlehen während einer Unternehmenskrise beachtet werden? Und welche Fristen gelten hierbei? Martin Bürmann und Patrick Treitz werfen gemeinsam einen juristischen Blick in die vermeintlichen „Todeszonen“.

Cash Pooling in der Unternehmenskrise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In ihrer neuen Folge besprechen Martin Bürmann und Patrick Treitz, welche besonderen Herausforderungen bei der Sanierung von Unternehmen bestehen, die in ein Cash Pool System eingebunden sind.

Gewerbemiete und Corona

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaum ein Rechtsgebiet ist in Corona-Zeiten so spannungsgeladen wie das Gewerbemietrecht. Muss ich als Gewerbemieter trotz ausbleibender Einkünfte meine Miete zahlen? Wie reagiere ich als Vermieter auf die wirtschaftlichen Schwierigkeiten meiner Mieter? Und welche Auswirkungen haben die weggebrochenen Mieteinnahmen auf meine Immobilienfinanzierung? In der neuen Folge des Podcasts erklären Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz, warum gute Beratung meist die halbe Miete ist.

Just too much – Pflichten der Geschäftsführung bei Überschuldung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wann ist ein Unternehmen wirklich überschuldet? Weshalb ist man meist dennoch nicht verpflichtet, einen Antrag auf Insolvenz zu stellen? In ihrem aktuellen Podcast erörtern Martin Bürmann und Patrick Treitz die Pflichten der Geschäftsführung bei einer Überschuldung von Unternehmen.

Hohes Stammkapital behindert die Sanierung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein hohes Stammkapital verbessert die Kreditwürdigkeit und erhöht die Reputation eines Unternehmens. In der Krise kann ein hohes Stammkapital aber ein echtes Sanierungshindernis darstellen und die Beteiligung von Investoren erschweren. Warum das so ist und wie mit einem sogenannten „Kapitalschnitt“ die Beteiligung eines Investors dennoch ermöglicht werden kann, wird in der neuen Episode von Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz dargestellt.

Über diesen Podcast

Die Sanierung von Unternehmen ist eine Herausforderung für alle Beteiligten. Das Recht hält seit jeher einige Werkzeuge bereit, die durch die Corona-Gesetzgebung erweitert wurden. Leider werden sie oft nicht oder zu spät genutzt. In der Podcast-Reihe „REstart – Legal Insight zur Sanierung von Unternehmen“ beleuchten Dr. Martin Bürmann und Dr. Patrick Treitz die aktuelle Gesetzeslage und stellen mögliche Wege zur Sanierung von Unternehmen vor.

von und mit Dr. Martin Bürmann, Dr. Patrick Treitz

Abonnieren

Follow us